Startseite arrow Verein arrow Gründung


 
 
Hauptmenu
Startseite
Termine
- - - - - - -
Vereinsanlagen
Verein
Neuigkeiten
Bildersammlung
Kontakt
- - - - - - -
Historisches-Webcams
- - - - - - -
Links
Humor
Gästebuch
Anmeldung
- - - - - - -
Impressum

 
 
 
 

Aktuelle Uhrzeit
Wetter
Besucherzähler
3082633 seit Dez. 2004

 
 
 
 

   Wir würden uns freuen euch dieses Jahr auch wieder begrüssen zu dürfen.  Alle Termine bis ins Jahr 2018 stehen schon fest. +++ Euer  MEC-Bonn +++


Wir über uns!


Zur Gründung des MEC Bonn e.V.: 

Am 04. Mai 1999 wurden die aus einem in Bonn ansässigen Eisenbahnclub ausgetretenen Mitglieder zu einer Zusammenkunft zwecks Neugründung eines neuen Modelleisenbahnclubs eingeladen.

Man traf sich mit 12 ehemaligen Clubfreunden aus dem alten Club. Bei diesem Treffen ist der neue Modelleisenbahnclub Bonn (MEC Bonn e.V.) geboren.

Es fand am gleichen Abend eine Gründungsversammlung nebst der dazugehörigen 1. konstituierenden Vorstandssitzung und der Wahl eines 7-köpfigen Vorstandes statt.

Mit Ausnahme dreier Kollegen gehörten alle neugewählten Vorstandsmitglieder bereits dem Vorstand des alten Bonner Vereins an. Dem Modelleisenbahnclub Bonn gehören zur Zeit insgesamt 28 Mitglieder an.

Mit Herrn Rechtsanwalt Alfred Kreutzberg aus Bad Honnef wurde eine für den neugegründeten Modelleisenbahnclub (MEC Bonn e.V.) zugeschnittene Vereinssatzung zur e.V. - Eintragung gemeinsam erarbeitet und ins Vereinsregister beim Bonner Amtsgericht unter VR 7642 eingetragen.

Während dieser Anlaufphase wurden bereits die Weichen für die positive Zukunft dieses MEC Bonn geschmiedet und in der Satzung verankert.

Die vorgelegte Vereinssatzung wurde im Vereinsregister beim Amtsgericht Bonn als Satzung des MEC Bonn e.V. unter dem Vereinsregister -VR 7642 - beim Amtsgericht Bonn eingetragen.

Durch die freundliche Unterstützung der Ehefrau vom seinerzeitigen Geschäftsführer und heutigen Vereinsvorsitzenden wurde dem MEC Bonn sehr schnell ein Haus als Clubheim mit langfristiger Nutzung angeboten.

In den nun ausschließlich zum Modellbau hergerichteten Räumen wurde mit dem Bau einer eigenen H0-Clubanlage begonnen. Im Odergeschoss richteten wir uns einen Modelleisenbahn-Anlagenraum und einen Aufenthaltsraum ein. Eine eingerichtete Küche und eine Toilette sind vorhanden!

Den Aufenthaltsraum (Clubraum) haben die Clubmitglieder u.a. mit gestifteten Möbeln und clubeigenen Vitrinen mehr als wohnlich ausgestattet.

Eines unserer Ziele ist es, mit modelleisenbahnbegeisterten Fans einen Teil der Freizeit gemeinsam im Modellbau zu verbringen.

Der MEC Bonn e.V. beschäftigt sich mit den Spurweiten N, HO (Wechsel-/ Gleichstrom), sowie Spur I und LGB.

Von Vorstandskollegen des MEC Bonn e.V. wurden die alljährlich stattfindenden zweitägigen Modelleisenbahn-Ausstellungen in großen Bonner Autohäusern organisiert und durchgeführt. 

Im Dez.-2009 durften wir bereits zum 6. Mal bei der RKG Bonn, Bornheimer Str. 200 unsere Modelleisenbahn-Schau mit der dazugehörigen Börse einer breiten Öffentlichkeit darbieten.
Wir hoffen, dass wir weiterhin auf diesem Erfolgskurs fahren dürfen, unsere Sponsoren uns durch ihre fördernde Unterstützung treu bleiben,
und wünschen uns und unseren Besuchern auch künftig viel Spaß und Freude bei der Ausübung des gemeinsamen Hobby Modelleisenbahn.


Mit freundlichen Grüßen

Die Mitglieder des MEC Bonn e.V.

i. A. Günter Kreutz, Vorsitzender.

vs 10.01.10

 
weiter >
 
 
 
 
Sprache - Language

england.gif france.gif

italy.gif

     netherlands.gif sweden.gif spain.gif turkey.gif


 
 
 
 
Aktuelle Veranstaltungs-Vorschau
dampflok_bild.gif

 Sonntag, 10.09.2017   von 10:00 - 17:00 Uhr 
      

35.  Modelleisenbahn- und Modellauto- Kauf- und Tauschbörse im Cafeteria, Kits-Bastelplätze, Eisenbahnvideos u. Spielanlagen für Kinder in der 
Josef-Strunck-Halle, 53121 Bonn-Endenich, Röckumstr. 58a

 
Bitte benutzen sie für Ihren Besuch öffentliche Verkehrsmittel. Buslinien 604 und 605 bis Haltestelle Klostergarten.

 


 
 
Advertisement
2008 Heiner Mai Datensysteme
© 2017 Modell-Eisenbahn-Club Bonn e. V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.